Schulstart nach den Herbstferien

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

nach den für Sie alle hoffentlich erholsamen Herbstferien werden wir am Montag wieder gemeinsam in den Präsenzunterricht nach Plan starten.

Wie Sie sicherlich aus der Presse erfahren haben, sind die Infektionszahlen in NRW und auch besonders in Gelsenkirchen sehr hoch. 

Um dennoch einen sicheren Start möglich zu machen, hat das Land NRW für alle Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen wieder eine Maskenpflicht im Unterricht beschlossen. Ab Montag müssen alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule auf dem gesamten Schulgelände, im Gebäude und auch auf dem festen Sitzplatz im Unterricht eine Maske tragen.

Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind immer mindestens zwei saubere Masken mit in die Schule bringt. In der Vergangenheit ist es wiederholt vorgekommen, dass einzelne Schülerinnen und Schüler ohne Maske in der Schule erschienen sind. 

Als weitere Schutzmaßnahme sieht das Hygienekonzept des Landes das ausreichende Lüften der Klassenzimmer vor. Dies heißt konkret, dass ca. alle 20 Minuten für ca. 3 Minuten und während der großen Pausen eine Stoßlüftung durchgeführt werden soll. Dies wird bei niedrigen Außentemperaturen die Raumtemperatur deutlich senken. 

Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind mit ausreichend warmer Kleidung zum Unterricht erscheint. 

Aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens müssen wir damit rechnen, dass es auch innerhalb der Schule zu Infektionsfällen kommen kann, was u.U. zur Folge hat, dass einzelne Schülerinnen und Schüler oder sogar ganze Jahrgangsstufen für einen begrenzten Zeitraum (in der Regel 14 Tage) nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können. 

Wir sind darauf gut vorbereitet. Alle Schülerinnen und Schüler haben bereits Erfahrungen im Umgang mit IServ gesammelt. Alle haben ihre Zugangsdaten und sollten sich sicher einloggen können.

Bitte unterstützen Sie Ihr Kind dabei. Sofern es zu Problemen kommt, nehmen Sie bitte umgehen Kontakt zum Klassenlehrer/zur Klassenlehrerin oder direkt zu Herrn Eigemann (Patrick.Eigemann@grillo-gymnasium.de) auf. 

Wir möchten sicherstellen, dass alle Schülerinnen und Schüler im Quarantänefall zuverlässig am Lernen auf Distanz teilnehmen können.  

Ich wünsche uns allen einen guten Start nach den Herbstferien!

Christhilde Schwindt