Englisch

Englisch

am Grillo Gymnasium Gelsenkirchen

 

Lehrer

 

Der Fachgruppe Englisch gehören im laufenden Schuljahr 2018/2019  10 Kolleginnen und Kollegen an, darunter eine Lehramtsanwärterin.

 

Bilingualität

 

Die Schule hat insofern ein besonderes sprachliches Profil, als SuS’ der Klassen 7 - 9 den bilingualen englischen Bildungsgang mit den Sachfächern Erdkunde, Biologie und Geschichte wählen konnten. SchülerInnen, die diesen Bildungsgang gewählt haben, können ein bilinguales Abitur absolvieren, wenn sie in der Oberstufe den Leistungskurs Englisch und ein bilinguales Sachfach als Abiturfächer belegen.

 

In den jetzigen Klassen 5 – 6 und in der Zukunft werden am Grillo Gymnasium bilinguale Module im Wahlpflichtbereich II angeboten.

 

Lehrbuch

 

In der 5.Klasse und in Zukunft wird mit dem Lehrwerk Green Line (Klett Verlag), in den Klassen 6 – 9 mit dem Lehrwerk English G 21 (Cornelsen Verlag) gearbeitet.

 

In der Oberstufe hat sich die Fachgruppe gegen die feste Anschaffung eines Lehrbuches entschieden, da gerade in einer modernen Fremdsprache die „Halbwertzzeit“ eines solchen Buches sehr kurz ist. Die OberstufenschülerInnen sammeln Texte, Wort- und Grammatik- und alles fachspezifische Material als Kopien in ihren individuellen Englischordnern. Jede/r Oberstufenschüler/in verfügt über ein Lexikon in Buchform oder digital.

 

Business English Zertifikat

 

Alle zwei Jahre haben die SEK II SuS’ die Möglichkeit, ein Business English Zertifikat zu erwerben. Unser Sponsor, die Sparkasse Gelsenkirchen, übernimmt die Prüfungsgebühren; die SchülerInnen kaufen nur das Lehrbuch.

 

Fahrten

 

Alle SchülerInnen des 9.Jahrgangs  fahren für eine Woche nach Südengland. Sie wohnen in Kleingruppen in englischen Familien. In dieser Woche enthalten sind 2 Tagesausflüge nach London.

 

Für die OberstufenschülerInnen bieten  in der Regel ein Mal im Schuljahr engagierte LehrerInnen eine Kurzreise nach London an.

 

Leitziele

 

Die Fachgruppe Englisch sieht sich besonders dem Leitziel der interkulturellen Handlungsfähigkeit verpflichtet. Durch die Auseinandersetzung mit fremdkulturellen Werten und Normen und der damit verbundenen Notwendigkeit zum Perspektivwechsel leistet der Englischunterricht einen Beitrag zur Erziehung zur Toleranz und fördert die Empathiefähigkeit. Das Engagement für Partnerschaftsprojekte soll hierzu einen Beitrag leisten.

 

Die individuelle Förderung jeder einzelnen Schülerin und jedes einzelnen Schülers ist der Fachgruppe Englisch nicht zuletzt vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Anforderungen an Studierfähigkeit und Berufsorientierung ein besonderes Anliegen.

 

Der Englischunterricht zielt darauf ab, vielfältige Lerngelegenheiten zum aktiv kooperativen und selbstständigen Lernen zu eröffnen. Die Ausstattung der Schule mit mehreren Fremdsprachen Fachräumen, die über Computer mit Internet-Zugang, Beamer etc , sprich eine volle digitale Ausstattung (!!), verfügen, erleichtert die Realisierung dieses Ziels.

 

Lehrplan

 

In der Sekundarstufe I (Klassen 5 – 9) bestimmt das Lehrbuch den Verlauf des Unterrichts.

 

In der Sekundarstufe II (EF, Q1, Q2) gilt der folgende Lehrplan:

 

Einführungsphase

 

 

Quartal

Unterrichtsvorhaben

Zugeordnete Themenfelder
des soziokulturellen Orientierungswissens

Klausuren

EF1-1

 

Meeting people – online and offline

 

 

Zusammenleben, Kommunikation und Identitätsbildung
im digitalen Zeitalter

Schreiben mit Leseverstehen (integriert), Hörverstehen              (isoliert)

EF1-2

Teenage dreams and nightmares

 

 

Zusammenleben, Kommunikation und Identitätsbildung
im digitalen Zeitalter

Schreiben mit Leseverstehen (integriert)

EF2-1

Getting involved – locally and globally

 

 

Wertorientierung und Zukunftsentwürfe
im „global village“

Schreiben mit Hörverstehen (integriert), Sprachmittlung            (isoliert)

EF2-2

Going places – intercultural encounters abroad

 

 

(Sprachen-)Lernen,
Leben und Arbeiten
im englischsprachigen Ausland

Mü Prü

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schulinterner Lehrplan Grundkurs Englisch

 

 

 

Quartal

 

Unterrichtsvorhaben

Zugeordnete Themenfelder

des soziokulturellen Orientierungswissens

 

Klausur

 

Q1.1-1

 

American Dream

– American realities

 

 

 

 

Amerikanischer Traum – Visionen und Lebenswirklichkeiten in den USA

 

Schreiben mit Leseverstehen (integriert)

 

 

 

Q1.1-2

 

Experiencing India’s challenging diversity

 

 

 

 

Postkolonialismus – Lebenswirklichkeiten in einem weiteren anglophonen Kulturraum

 

Mündliche Prüfung anstelle einer Klausur: Sprechen

 

 

 

Q1.2-1

 

Media, reality and me – dangers and opportunities

of modern media usage

 

 

 

 

 

 

Medien in ihrer Bedeutung für den Einzelnen und die Gesellschaft

 

A: Schreiben und Leseverstehen integriert

 

B: Sprachmittlung isoliert

)

 

 

 

 

Q1.2-2

 

“Isles of Wonder”? The UK between self-

perception and external perspectives

 

 

 

 

 

 

 

Das Vereinigte Königreich im 21. Jahrhundert – Selbstverständnis zwischen Tradition und Wandel

 

A: Schreiben und Leseverstehen integriert

 

B: Hörverstehen isoliert

 

 

 

Q2.1-1

 

From Shakespeare to Zephaniah:

One land – many voices

 

 

 

 

 

 

Das Vereinigte Königreich im 21. Jahrhundert – Selbstverständnis zwischen Tradition und Wandel

Medien in ihrer Bedeutung für den Einzelnen und die Gesellschaft

 

A: Schreiben und Leseverstehen integriert

 

B: Hör- / Hörsehverstehen isoliert

 

 

Q2.1-2

 

My place in the global village

 

 

 

 

 

Chancen und Risiken der Globalisierung

 

A: Schreiben und Leseverstehen integriert

 

B: Sprachmittlung isoliert

 

 

 

Quartal

 

Unterrichtsvorhaben

Zugeordnete Themenfelder

des soziokulturellen Orientierungswissens

 

Klausur

 

 

 

 

 

 

Q2.2

 

 

 

“Back to the future”: My biography as a student of English

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lebensentwürfe, Studium, Ausbildung, Beruf international – Englisch als lingua franca

 

 

 

A: Schreiben und Leseverstehen integriert

B: Sprachmittlung isoliert

 [Klausur unter Abiturbedingungen]

 

 

 

Schulinterner Lehrplan Leistungskurs Englisch

 

 

 

Quartal

 

Unterrichtsvorhaben

Zugeordnete Themenfelder

des soziokulturellen Orientierungswissens

 

Klausur

 

 

Q1.1-1

 

 

The impact of the American Dream – then and now

 

 

 

 

Amerikanischer Traum – Visionen und Lebenswirklichkeiten in den USA

Literatur und Medien in ihrer Bedeutung für den Einzelnen und die Gesellschaft

 

 

Schreiben und Leseverstehen

integriert

 

 

 

 

 

 

Q1.1-2

East meets West: postcolonial India & multicultural Britain today

 

Postkolonialismus – Lebenswirklichkeiten in einem weiteren anglophonen Kulturraum

Das Vereinigte Königreich im 21.

Jahrhundert – Selbstverständnis zwischen Tradition und Wandel

 

 

 

A: Schreiben mit Leseverstehen integriert

B: HSV isoliert

 

 

 

Q1.2-1

 

 

Genetic engineering – blessing or curse?

 

 

 

 

 

Fortschritt und Ethik

in der modernen Gesellschaft

 

A: Schreiben mit Leseverstehen integriert

 

B: Sprach-mittlung isoliert

 

 

 

Quartal

 

Unterrichtsvorhaben

Zugeordnete Themenfelder

des soziokulturellen Orientierungswissens

 

Klausur

 

 

 

 

 

 

Q1.2-2

 

 

 

 

Towards a better world: utopia/dystopia in literature and film

 

 

 

 

 

 

 

Fortschritt und Ethik

in der modernen Gesellschaft

Literatur und Medien in ihrer Bedeutung für den Einzelnen und die Gesellschaft

 

 

 

 

 

 

mündliche Prüfung

 

 

 

 

 

Q2.1-1

 

 

“This great stage of fools...” – Shakespeare in the 21st century

 

 

 

 

 

Literatur und Medien in ihrer Bedeutung für den Einzelnen und die Gesellschaft

The impact of Shakespearean drama on young audiences today (study of extracts and film scenes (tragedy or comedy)

 

A: Schreiben mit Leseverstehen integriert

 

B: Sprachmittlung isoliert

 

 

 

 

Q2.1-2

 

 

Making

the ‘global village’ work: ways to a more sustainable world

 

 

Chancen und Risiken der Globalisierung

Fortschritt und Ethik

in der modernen Gesellschaft

 

 

A: Schreiben mit Leseverstehen integriert

B: Hörverstehen isoliert

 

 

 

Q2.2

 

 

 

Learning, studying and working in a globalized world

 

 

 

 

Lebensentwürfe, Studium, Ausbildung, Beruf international – Englisch als lingua franca

A: Schreiben und Leseverstehen integriert

B: Sprachmittlung isoliert

 [Klausur unter Abitur-bedingungen)