Leseprojekt 2018

Liebe Schülerinnen, Schüler und Eltern der Klassen

5a, 5b, 6a und 6b!

 

In und nach den Herbstferien 2018 beginnen

unser   Leseherbst  und unsere   Lesezeit.

 

Weiterlesen: ...

Grillo Song & Dance Festival

Am Dienstag, dem 25.09.2018, fand zum 27. Mal das Song & Dance Festival erfolgreich staat. Es handelt sich bei dem Festival um ein abendliches Event, bei dem Klassen, Arbeitsgemeinschaften sowie aktive und ehemalige Schüler und Schülerinnen musikalische und tänzerische Darbietungen in der Aula des Grillo-Gymnasiums aufführen können.

Die Moderation wurde von Melis Atalay (EF Grillo-Gymnasium) und Rainer Pfeifers (ehemaliger Schüler des Grillo-Gymnasiums) übernommen. Sie sorgten durch eine humorvolle, aber trotzdem dem Anlass angemessene Art für eine angenehme Begleitung des Festivals.

Der Abend überzeugte schon von Anfang an durch eine erstklassige Darbietung der Keyboard-AG. Direkt im Anschluss folgte ein gelungener Auftritt des Chors, der den Titel "Believer" der "Imagine Dragons" interpretierte. Die Vorbereitungsklasse 1 hat ebenso durch eine gute Aufführung des Ruhrgebiets-Klassikers "Glückauf (das Steigerlied)" ihre erlernten Sprach- sowie Kulturkompetenzen gezeigt.

Anschließend folgte eine Aufführung der Gitarren-AG sowie ein Gitarren-Solo, welches durch Lichteffekte besonders in Szene gesetzt wurde und durch die gefühlvolle Darbietung sehr gut beim Publikum ankam.

Eine Streichergruppe und ein Klaviersolo, welches vom Moderator Rainer Pfeifers gespielt wurde, setzten den Abend fort. Vor der Pause waren noch eine Beatbox-Einlage sowie die GE-Crew mit einer Tanzaufführung zu bestaunen.

Die Getränkeversorgung in der Pause zeigte die jahrelange Erfahrung durch gute Vorbereitung einer diversifizierten Getränkeauswahl.

Nach der Pause wechselten sich Musik- und Tanzaufführungen ab. Durch die Darbietungen von Jazzmusik, K-Pop-Tanz, einem Gesangssolo mit einer Coverversion von Adele und einem Tanzduo war für jeden Geschmack etwas dabei. 

Das Highlight des Abends war die Performance der Lehrerband des Grillo-Gymnasiums, die durch eine beinahe professionell wirkende Aufführung das Publikum begeistern konnte.

Den Abschluss des Abends machte der Chor der 5. Klassen, der durch seine bezaubernde Art und eine gute Darbietung Potenzial auch für zukünftige Chorauftritte zeigte.

Trotz kleiner technischer Störungen war das diesjährige Grillo Song & Dance Festival ein voller Erfolg. Dem Publikum wurde eine abwechslungsreiche wie unterhaltsame Show geboten, bei der diverse Interessen angesprochen wurden. Außerdem wurden viele Stile und Kulturen durch Musik und Tanz zum Ausdruck gebracht.

Christian Pies EF

27 Jahre Song & Dance Festival am Grillo-Gymnasium

Am Abend des Dienstages, am 25. September 2018, stand das jährliche Song & Dance Festival am Grillo-Gymnasium an, welches man schon als Tradition sehen kann, da es nun das 27. Jahr in Folge stattfindet. Monate vorher haben sich Künstler/innen, Gruppen, Paare sowie Klassen dazu entschieden, an jenem Abend Schüler/innen, Eltern, Lehrer und andere Interessenten mit einer bunten Mischung an musikalischen Erlebnissen zu unterhalten.

Während der Musikfahrt nach Gahlen haben sich unsereTalente intensiv auf dieses Festival vorbereitet.

Das zahlreich erschienene Publikum wurde gut zwei Stunden mit einer ausgezeichneten Kombination von neuerer und älterer Musik, von Vokal- und Instrumentalmusik sowie von besinnlichen und lustigen Stücken begeistert. Während die Jazzband, die Tanzgruppen, die Beatboxer und das Gesangssolo enthusiastisch von den Jugendlichen bejubelt wurden, punkteten die etwas älteren Lieder, wie die der Lehrerband, bei den Erwachsenen. Wie jedes Jahr wurde dieser gelungene Abend mit dem Stufenchor der 5. Klasse beendet, welcher zwei Volkslieder vortrug.

Ein riesen Lob an die Gesamtleitung Ute Kuhlmann und Ulrich Schumacher sowie an die Technik-AG und an allemitwirkenden Talente und natürlich an die Schulleitung, die diesen unterhaltsamen Abend ermöglicht hat!

Rahime Demir 9b