"Vom Glück und seinen Launen" - Lesung am 13.12.18

Am 13.12.18 fand in der Aula des Grillo-Gymnasiums eine Lesung statt, bei der Schülerinnen ihre Beiträge in dem gerade erschienenen Sammelband "Vom Glück und seinen Launen" vorlasen. Es ist bereits der 14. Band der erfolgreichen Reihe "Essener Jugendanthologien", in der Kinder und Jugendliche aus dem Ruhrgebiet seit 2005 ihre literarischen Texte zu jährlich wechselnden Themen veröffentlichen können.

Nach Grußworten unserer Schulleiterin Christhilde Schwindt und des Herausgebers und Projektleiters Artur Nickel erfolgte die erste Lesung mit Beiträgen von Aleyna Pamuksuz, Ela Yilmaz, Mervegül Karkar und Ayca Sasmaz. Nach einem musikalischen Zwischenspiel trugen bei der zweiten Lesung Hayrunissa Akbas, Laura Rausch und Sena Aslan ihre Texte vor. Die dritte Lesung war dem Grubenunglück von Soma im Mai 2014 mit über 300 Toten gewidmet: Rumeysa Eren las eine Geschichte von Sude Özyurt und Aleyna Pamuksuz einen Beitrag von Yusuf Kilicalp. Im Anschluss an eine weitere musikalische Pause präsentierten Ginan Akkari, Neslihan Akcaalan und Eda Muslubas in der vierten Lesung ihre Texte. Es folgten ein musikalisches Zwischenspiel und die Abschlussrunde mit allen Vorleserinnen, die von unserer schulinternen Projektleiterin Hacer Akgün moderiert wurde. Alle Jungautorinnen zeigten sich dabei aufgeschlossen gegenüber den Fragen des Publikums und gaben bereitwillig Auskunft über ihre literarische Arbeit.

Zu dem gelungenen Leseabend trugen Aleyna Demir, die die Gesamtmoderation übernommen hatte, sowie Nazar Bozkurt und Rainer Pfeifers, die für die musikalische Gestaltung zuständig waren, wesentlich bei.            Zi