Musiktheater-Besuch der 8. Klassen am 3. Mai

Am 03.05.18 hatten die 8. Klassen nach entsprechender Vorbereitung im Musikunterricht die Gelegenheit, zusammen mit interessierten Kolleginnen und Kollegen an der öffentlichen Generalprobe von Gaetano Donizettis Oper "Der Liebestrank" im Musiktheater teilzunehmen. Das auch oder gerade für Jugendliche interessante Thema, die vergnügliche Handlung, die mitreißende Musik, das ansprechende Bühnenbild, die abwechslungsreiche Inszenierung und vor allem die beeindruckende Darbietung der Sängerinnen und Sänger zogen bald das Publikum in ihren Bann. Donizettis komische Oper erwies sich in der Tat als "ein kleines Meisterstück" (Kurt Pahlen) und die Besucherinnen und Besucher dieser Generalprobe bedankten sich mit starkem Applaus für den gelungenen Abend. Die Begegnung mit dem "Liebestrank" wird für die Jugendlichen noch durch einen Workshop vertieft werden.                           Zi

SV sammelt für bedürftige Menschen

Flüchtlinge, Obdachlose, unverschuldet in Not Geratene – diesen Menschen etwas Gutes zu tun war der Schülervertretung des Grillo-Gymnasiums eine Herzensangelegenheit. Durch eine Kleiderspendenaktion sollte dieses Anliegen realisiert werden und tatsächlich kamen viele Schüler und Eltern dem Aufruf der SV, Kleidung zu spenden, nach. Den ganzen März konnte gespendet werden und viele fleißige Schüler der SV nahmen die Spenden täglich entgegen. Zugute kommen sie der Diakonie Buer-Mitte, die die insgesamt 24 Säcke mit T-Shirts, Hosen, Jacken, Schuhen und Pullovern an Bedürftige weiterleitet. Stolz sind auch die SV-Lehrer Mehmet Önata und Sebastian Meißner. Insbesondere das ,,Engagement und das Organisationstalent‘‘ ihrer Schüler sei hervorzuheben, so Önata und Meißner. Auch künftig wird es in regelmäßigen Abständen entsprechende Aktionen geben.

Fleißige Sammler - stellvertretend für die gesamte SV

Erfolgreiche Teilnahme bei "Jugend debattiert"

Am 16. März 2018 haben Emina Burekovic, Emin Nam und Leon Görtz  aus der EF und  Miquel Mroczek aus der Jahrgangsstufe 9 für das  Grillo-Gymnasiums am Regionalwettbewerb „Jugend debattiert“ erfolgreich teilgenommen. Emina Burekovic hat den 2. Platz belegt und sich somit für die  Landesqualifikation NRW „Jugend debattiert“ qualifiziert.

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen Emina für den 4. Mai 2018 im ZfsL Oberhausen viel Erfolg.