Öffentliche Lesung: Von Grenzen und Grenzverschiebungen

Am kommenden Dienstag findet um 19 Uhr in der Aula des Grillo-Gymnasiums eine öffentliche, musikalisch begleitete Lesung des Buchprojektes "Von Grenzen und Grenzverschiebungen" statt. Das inzwischen 12. Schreib- und Buchprojekt des Kulturzentrums Grend und des Geest-Verlages für jungen Menschen aus dem Ruhrgebiet erschien Ende 2016. Die zwischen zehn und 20 Jahre alte Autoren skizzieren ihren Weg zum Erwachsenwerden und wie sie mit gesellschaftlichen Grenzen umgegangen sind.

Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen.

Sb

Orchestermusiker William Bond am Grillo-Gymnasium

Im Rahmen der "Musikwerkstatt im Klassenzimmer" war der Fagottist William Bond am 5.12.2017 zu Gast bei den Klassen 5a und 5b am Grillo-Gymnasium. Nachdem die Klassen das Konzert "Peter und der Wolf" im Musiktheater besucht hatten, kam nun ein Profi in die Schule, um den Schülerinnen und Schülern die Welt des Fagotts spielerisch näher zu bringen.

Weiterlesen: ...

26. Song & Dance Festival

Am 29.11.17 bot das 26. Song & Dance Festival allen SchülerInnen, Eltern , LehrerInnen und anderen Interessenten in der sehr gut besuchten Aula des Grillo-Gymnasiums wieder eine bunte Mischung an musikalischen Erlebnissen.

Weiterlesen: 26. Song...

Ernst Alexander Auszeichnung 2018 geht an das Grillo-Gymnasium

Das Grillo-Gymnasium wird im Rahmen seiner Aktivitäten für das Projekt "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" und seinen jahrgangsübergreifenden Erforschungen von jüdischen Schülern des Grillo-Gymnasiums, welche während der nationalsozialistischen Diktatur verfolgt wurden, von Schalke 04 mit der neu gestifteten Ernst Alexander Auszeichnung geehrt. Die offizielle Überreichung der Auszeichnung, die mit 1904 € dotiert ist, erfolgt erstmals am 05.02.2018.

Weiterlesen: Ernst...