Begrüßung der neuen Schülerinnen und Schüler der Klasse 5

Am Dienstag, den 26. Juni 2018 begrüßen die neuen Klassenlehrer und Klassenlehrerinnen die Schülerinnen und Schüler der neuen Jahrgangsstufe 5 um 17.00 Uhr in der Aula des Grillo-Gymnasiums.

Die Schülerinnen und Schüler haben Gelegenheit, mit ihren Lehrern in die Klassenräume zu gehen und ihre Paten kennenzulernen.

Parallel dazu besteht für die Eltern die Möglichkeit, in der Aula weitere Informationen über die neue Schule zu erhalten.

 

Jörg Höckelmann

Studientag am 19.06.2018

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,


wie Sie sicherlich schon erfahren haben, wird es morgen, Dienstag, den 19.06.2018 einen zusätzlichen Studientag
geben. Aufgrund der großen Anzahl an zusätzlichen mündlichen Abiturprüfungen in diesem Jahr kann aus organisatorischen Gründen kein regulärer Unterricht stattfinden.


Alle Schülerrinnen und Schüler haben von ihren Lehrerinnen und Lehrern Aufgaben erhalten, die sie am Dienstag zu Hause bearbeiten müssen. Als Ganztagsschule bieten wir für diejenigen Schülerinnen und Schüler, die nicht zu Hause betreut werden können, eine Betreuung in der Schule an.


Über die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer haben Sie einen Elternbrief mit allen notwendigen Informationen erhalten.

Mit freundlichen Grüßen
Christhilde Schwindt

Unterricht am Donnerstag, 07.06.2018

Sehr geehrte Eltern,


aufgrund der zu erwartenden hohen Temperaturen ist ein geregelter Unterricht am Donnerstag nach der 6. Stunde nicht mehr möglich. Wenn Ihr Kind am Mittagessen in der Mensa teilnimmt, kann es dies nach der 6. Stunde wie gewohnt einnehmen und anschließend nach Hause gehen.


Wenn Ihr Kind die 5. oder 6. Klasse besucht, wird es heute eine Einverständniserklärung mitbringen. Bitte sorgen sie dafür, dass Ihr Kind diese von Ihnen unterschriebene Erklärung morgen 07.06.2018 beim Klassenlehrer wieder abgibt.

Mit freundlichen Grüßen

 Christhilde Schwindt

Berichte von 'Jugend debattiert' und der Lk Fahrt nach Zypern

Liebe Interessenten des Grillo-Gymnasiums,

unsere Schülerinnen Neslihan und Emina aus der Q1 haben ihre jeweiligen Eindrücke für uns aufgeschrieben. Emina hat es als Teilnehmerin am Wettbewerb 'Jugend debattiert' fast bis zur Landesebene schaffte. Ihre Beschreibungen über ihre Motivation und Eindrücke aus dem Wettbewerb könnt ihr hier nachlesen.

Neslihan und ihr Leistungskurs Türkisch sind mit Frau Akgün und Herrn Gürgen nach Zypern gefahren. Ihren bebilderten Reisebericht findet ihr hier. /Sb